Allgemeine Geschäftsbedingungen – Terms and Conditions

Goto Terms and Conditions in english language

Stand: 01.04.2013

1 Geltungsbereich

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen deciphe it GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende oder von unseren AGB abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an und widersprechen diesen. Aktueller Stand: siehe Internet www.deciphe-it.com oder auf Anforderung.

1.2 Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich in die Länder möglich, die in der Länderauswahl unseres Online-Shops aktuell wählbar sind, wenn keine rechtlichen Regelungen dem entgegenstehen. Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen zu helfen.

1.3 Mit dem Erscheinen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlieren alle bisherigen Versionen AGB ihre Gültigkeit.

1.4 Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der Geräte und Produktbeschreibungen sind freibleibend. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Im Hinblick auf die ständige techn. Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte behalten wir uns Änderungen in Konstruktion und Ausführung vor. Dies gilt auch für Änderungen, die dem Erhalt der Lieferfähigkeit dienen. Dies kann ebenfalls zu Preisänderungen während der Laufzeit des Kataloges führen.

2. Vertragsabschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ (bzw. des Buttons „Buy“) geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Alternativ können Sie schriftlich oder telefonisch bestellen. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

2.2 Vertragssprache in Deutschland ist Deutsch, in allen anderen Ländern Deutsch oder Englisch.

3 Ausübung des Widerrufsrechts

3.1 Kostentragungsvereinbarung in Deutschland
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

3.2 Widerrufsbelehrung für Endverbraucher innerhalb Deutschland
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
deciphe it GmbH
Schäferstr. 5
87600 Kaufbeuren
Fax: +49 (0)8341-9558644
E-Mail: info@deciphe-it.com
Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen sind, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang

Ende der Widerrufsbelehrung

3.3 Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei:
• Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
• Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

3.4 Widerrufsrecht in Europa
Das Widerrufsrecht gilt für alle EU Länder

4 Preise

4.1 Für die Lieferung gelten die Preise im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Die im Online-Shop mit ausgewiesenen Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. Bei einer Erhöhung der MwSt. ist decipheit verpflichtet den dann gültigen MwSt.-Satz in Anrechnung zu bringen.

4.2 Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten. Die Versandkosten werden abhängig vom Gewicht der Pakete und des Empfängerlandes im Online-Shop ermittelt.

4.3 Auf den Rechnungen werden neben dem Einzelnettopreis/Gesamtnettopreis die weiteren Nebenkosten (Spesen, gültige MwSt./MwSt.-Satz) aufgeführt.

4.4 Der Mindestbestellwert ohne Transportpauschale beträgt € 20,- inkl. MwSt.

4.5 Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.

5 Zahlungsbedingungen

5.1 Zahlungsarten:
• Bankeinzug, PayPal, Vorauskasse
• Behörden, öffentliche Haushalte, Großfirmen: gegen offene Rechnung „sofort, netto“.
• Der Bankeinzug PayPal Kontobelastung erfolgt grundsätzlich 1 Tag nach Versand.
decipheit behält sich das Recht vor, zur Absicherung des Bonitätsrisikos in Einzelfällen bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und Lieferungen nur gegen Vorauszahlung ausführen.

5.2 Zahlungsverzug
Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Unbenommen bleibt der Nachweis, dass kein bzw. nur ein geringerer Verzugsschaden entstanden ist. Weiterhin sind wir berechtigt, sämtliche Lieferungen auch aus anderen Vertragsverhältnissen zu verweigern. Für etwaige Schäden aus dieser Nichtbelieferung haften wir nicht.

6 Lieferfähigkeit/Ersatzlieferung/Teillieferung

6.1 Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung und dass wir die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
Wir behalten uns vor, Ihnen eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware zuzusenden. Bei Nichtgefallen können Sie diese kostenlos zurückgeben. Sollte eine Ware nicht mehr verfügbar oder aus rechtlichen Gründen nicht mehr lieferbar sein, ist decipheit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen zurückerstatten.
Sollte ein Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, entscheiden wir nach unserer Wahl, ob eine spesenfreie Nachlieferung erfolgt.

6.2 Teillieferungen sind selbständige Lieferungen. Der Kunde ist nicht berechtigt, diese zurückzuweisen.

6.3 Transportschäden: Bei sichtbaren Transportschäden besteht die Möglichkeit, die Annahme der Sendung zu verweigern. Stellen Sie die Beschädigung allerdings nach Empfang fest oder liegt ein verdeckter Transportschaden (Verpackung i. O./Inhalt defekt) vor, setzen Sie sich bitte innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt mit dem für Sie zuständigen Postamt/Agentur bzw. dem Frachtführer in Verbindung, damit eine Niederschrift über eine beschädigte Sendung erstellt wird. Das ausgefüllte Formular stellen Sie uns dann bitte mit der beschädigten Sendung/Ware zur Verfügung, damit eine Ersatzlieferung erfolgen kann.

7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der deciphe it GmbH, Schäferstr. 5, 87600 Kaufbeuren.

8 Software/Lizenzen/Literatur

In vielen Fällen gelten bei bestimmten Artikeln (z.B. Software) über unsere Bedingungen hinausgehende Lizenzbestimmungen des Herstellers. Mit dem Öffnen der versiegelten Verpackung bzw. der Ingebrauchnahme erkennen Sie diese Bedingungen an und haften bei Verstoß für den daraus entstandenen Schaden.

9 Gewährleistung

9.1 Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die vorausgesetzten Verwendungen oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist.

9.2 Für Unternehmer, in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit beträgt die Gewährleistungsfrist zwölf Monate ab Ablieferung der Kaufsache.

9.3 Wenn Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, beträgt die Gewährleistungszeit 24 Monate ab Ablieferung der Kaufsache.

10. Haftung

10.1 Im Falle von Datenverlusten kann decipheit nicht haftbar gemacht werden. Der Kunde ist für die Sicherung seiner Daten eigenverantwortlich.

10.2 decipheit haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten betreffen oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz begründen. decipheit haftet auch für solche Schäden, die ihre Grundlage in einem arglistigen Verschweigen des Mangels haben oder wenn decipheit eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware abgegeben hat.

10.3 Sofern decipheit auch für leichte Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung der Höhe nach auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt.

10.4 Sofern die Haftung von decipheit ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen von decipheit.

10.5 Vorgenannte Regelungen geben den vollständigen Haftungsumfang von decipheit GmbH, ihrer Geschäftsführung, sowie deren Mitarbeiter wieder. Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen.

11 Datenschutz

11.1 Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für gewerbliche Zwecke erfolgt nicht. Ausgenommen sind Servicepartner, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung Daten benötigen. Hierzu zählen Transportunternehmen, unsere Finanzdienstleistungspartner, Lieferanten im Gewährleistungsfall sowie ggf. Werbemittelversender für unsere eigene Printwerbung (z.B. Katalog).

11.2 Sofern wir in Vorleistung treten, (z. B. Kauf auf Rechnung o. gegen Bankeinzug), beziehen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlverhalten von der Schufa, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten.

11.3 Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum.

11.4 Sie sind als Kunde berechtigt jederzeit einer Nutzung Ihrer Adressdaten für Werbezwecke unsererseits für die Zukunft zu widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an:

deciphe it GmbH
Schäferstr. 5
87600 Kaufbeuren
E-Mail: info@deciphe-it.com

12 Verschiedenes

12.1 Soweit der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist, ist Erfüllungsort für alle beiderseitigen aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen Kaufbeuren.

12.2 Mehrfach übermittelte Bestellungen – aus welchem Grund auch immer – sind deutlich zu kennzeichnen, da andernfalls die Leistungen wiederholt ausgeführt werden. In solchen Fällen werden unsererseits keine Kosten übernommen.

12.3 Auktionsware: Eine Geltendmachung von Gewährleistungs- bzw. Garantieansprüchen steht nur dem Vertragspartner von decipheit zu. Dies gilt auch bei Sammelbestellungen.

12.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit dieser AGB im Übrigen nicht berührt werden.

13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

13.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

13.2 Ausschließlicher Gerichtsstand ist Kaufbeuren oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von decipheit, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

13.3 Wenn der Kunde als Privatperson handelt und den Vertrag abschließt, lassen die Bestimmungen des § 13.1 und 13.2 zwingende gesetzliche Bestimmungen des Landes unberührt, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt und von wo aus er den Vertrag abgeschlossen hat.

Ladungsfähige Anschrift:
deciphe it GmbH
Schäferstr. 5
87600 Kaufbeuren

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Klaus Ummenhofer
Handelsregisternummer : HRB 10451 Amtsgericht Kempten

General Terms and Conditions

Version: 01.04.2013

1 Area of application of the terms and conditions

1.1 For the business relationship between the deciphe it GmbH, Schäferstr. 5, 87600 Kaufbeuren, Germany (short decipheit) and the customer, solely the following terms and conditions in the version current at the time of the conclusion of contract apply.
We do not accept conflicting or deviating terms and conditions of purchase from our terms and we contradict these terms and conditions. The current version of the terms and conditions is available at www.deciphe-it.com or on request.

1.2 Orders and deliveries into countries are possible, if they are currently selectable in the country-box of our online shop and if it is legally possible. If you require a delivery to a different country, we will try to help you.

1.3 These Terms and Conditions supersede and replace all previous versions.

1.4 Our information and offers regarding the equipment and product specifications are subject to change. Printing errors and omissions excepted. In view of the continuous technical development and improvement of products we reserve the right to make changes in design and execution.
This also applies for but is not limited to modifications for maintaining the ability to deliver and for price adjustments.

2 Conclusion of Contract

2.1 The presentation of products in our online shop does not represent a legally binding offer, but a non-binding online-catalogue. By clicking the button “Buy” you place a binding order for the goods in the shopping cart. The acknowledgement of receipt of the order follows immediately after sending the order and does not yet constitute acceptance of the contract. Alternatively you can send a written order or make a telephone order. We can accept your order by sending an order confirmation via e-mail or by delivery of the goods within five days.

2.2 Contract language in Germany is German, in all other countries German or English.

3 Exercise the right of withdrawal

3.1 Agreement for the coverage of the costs in the event of a withdrawal – Withdrawal in Germany:
In the event you exercise your right of withdrawal, you shall bear the regular costs for the return shipment if the delivered products correspond to the products ordered and if the price of the products to be returned not exceed an amount of 40 Euros or if the products have a higher price and you have not yet rendered the service in return or a contractually stipulated partial payment Otherwise return is free of charge.

3.2 Withdrawal instruction for final consumers in Germany
Withdrawal instructions
Right of withdrawal
The customer reserves the right to withdraw from the contract agreement without the need to provide a reason within fourteen days after receipt of the shipment of goods. The withdrawal is effective in writing (e.g. letter, fax, e-mail) or by returning the delivered goods The withdrawal deadline of two weeks begins following receipt of written instruction of withdrawal, but not prior to receipt of the goods by the recipient (in the case of repeated delivery of similar goods not before receipt of the first partial shipment) and not prior to fulfilment of our obligations to provide information in compliance with Article 246 § 2 in connection with § 1 Sections 1 and 2 EGBGB as well as § 312g section 1 sentence 1 in the German Civil Code in connection with Article 246 § 3 in the Introductory Law of the German Civil Code (EGBGB). The withdrawal is considered valid if the withdrawal notification or the goods themselves are sent within the withdrawal period. Withdrawal notices are to be sent to:
deciphe it GmbH
Schäferstr. 5
87600 Kaufbeuren / Germany
Fax: +49 (0)8341-9558644
E-Mail: info@deciphe-it.com

Effects of Withdrawal:
In the event of effective withdrawal any mutually received benefits are to be refunded and possible benefits derived (e.g. interest) to be returned.. Should the customer be unable to restitute the rendered service either in full or in part or only in deteriorated condition, he may be liable to pay compensation in this respect.
This only applies if such deterioration of the delivered goods can be attributed to a handling beyond examining and testing the function of the goods, as it would be possible at a retail location.
Shippable items shall be returned at our risk.
The customer shall be responsible for and bear the regular cost of the return of the goods if the delivered goods are as ordered and if the total amount of the goods returned does not exceed 40 EUR, or, for higher priced goods, if you have not yet paid the agreed amount or a contractual agreed part payment until time of the withdrawal. Otherwise returning the goods is free of charge.
The period of fulfillment for the customer begins upon dispatch of the withdrawal notice or of the item, for us upon receipt of either.
End of withdrawal instructions

3.3 The right of withdrawal does not apply to:
• Audio or video recordings or software if the delivered data carriers have been unsealed by the consumer.
• Goods which are manufactured according to customer specifications or clearly tailored to personal needs.

3.4 Withdrawal in Europe
The withdrawal right applies to all EU countries.

4. Prices

4.1 The listed prices in our Online-Shop at the time of order are valid for deliveries. In the catalogue and in the online shop shown prices include sales tax (VAT). In case of an increase in sales tax (VAT), decipheit is obliged to charge the new tax rate.

4.2 All prices are plus shipping costs. The shipping costs are calculated depending on the weight of the packages and the country of destination.

4.3 The unit net price/total net price as well as the additional costs (expenses, valid VAT / VAT rate) are listed in the shopping cart and the invoice.

4.4 Minimum amount of order without transportation fee is 20 € including sales tax (VAT).

4.5 Special offers in our shop can be limited in time or quantity. Details are provided in the product description.

5 Payment terms

5.1 Payment methods within Germany:
• Direct debit PayPal prepayment,
• For institutions, public authorities and big enterprises: delivery against invoice – payable net cash immediately.
• We execute the direct debit, PayPal account debit generally 1 day after shipment.
decipheit reserves the right, as a safeguard against risks of creditworthiness in individual cases, to rule out specific methods of payment and carry out deliveries only against prepayment.

5.2 Payment delay
In the event of payment delay we reserve the right to charge to you interest at a rate of 5% above the current rate of the Deutsche Bundesbank base interest rate.
You are free to prove that no or only minor financial loss has arisen due to payment delay.
Furthermore, we have the right to refuse any shipments also from other contracts. We are not liable for any loss resulting from this non-delivery.

6 Delivery/partial delivery/replacement delivery

6.1 Delivery of the ordered goods is subject to correct and timely supply and the provision that we shall not be held responsible for the lack of availability of these goods.
You are not entitled to compensation for late or incomplete delivery unless in the case of gross negligence.
We reserve the right to deliver goods of an equal value in price and quality. You can return it for free, if the alternatively delivered product does not meet your expectations.
If a product becomes unavailable or is for legal reasons no longer available, decipheit is entitled to withdraw from the contract. In this case we will inform you immediately and refund the received payments.
If an Article is not available for a short time, we reserve the right to decide whether a subsequent supply shall be carried out free of charge or not.

6.2 Partial shipments are separate deliveries. The customer is not entitled to refuse them

6.3 Transport damage
If the delivered goods have suffered visible damage, the customer has the right to refuse acceptance of the shipment. In case of acceptance of these faulty deliveries the damages have to be documented and confirmed in writing by the person who delivers the parcel. Should you discover the damage after receiving the goods, or should there be hidden transport damages (packaging ok but contents damaged), please contact your post office / agency or the carrier within 3 working days upon receipt so that a notification about the damaged shipment can be created.
Please send us the completed form and the damaged goods as soon as possible so that the replacement delivery can be executed.

7 Retention of title

The delivered goods shall remain the property of deciphe it GmbH, Schäferstr. 5, 87600 Kaufbeuren / Germany until full and final payment of the sale price.

8 Software, licenses, literature

In many cases, additional terms of license (e.g. software) of the manufacturer beyond our terms and conditions may apply. By opening the sealed package or starting to use the goods you accept the terms and conditions and become liable for any infringement and the resulting loss in value that may occur.

9 Warranty

9.1 We ensure that the delivered goods are free of material defects in accordance with the respective technical standard, i.e. that they are suitable for the intended or normal use and have a quality that is usual for products of the same type.

9.2 For entrepreneurs, in their commercial or independent professional activity, the warranty period is twelve months from delivery of the goods.

9.3 If your order can be assigned neither commercial nor your independent professional activity, the warranty period is 24 months from delivery of the goods.

10 Liability

10.1 The customer is solely responsible for securing his data. decipheit will not be liable in case of data losses.

10.2 Damage or compensation claims against decipheit are excluded except liability for damages to a person as well as liability for other damages resulting from intentional or grossly negligent breach of duty by decipheit, its legal representatives or agents. decipheit is also liable for such damages which have their basis in a fraudulent concealment of a defect or if decipheit has issued a guarantee for the quality of the goods.

10.3 In the event that decipheit shall be liable for slight negligence, the liability is limited to typical contractual, foreseeable damage.

10.4 If decipheit has excluded or limited liability, this also applies to the liability of legal representatives, employees and agents of decipheit.

10.5 The aforementioned regulations state the full scope of liability of decipheit, its management, as well as its employees. Further liability is excluded.

11 Privacy Policy

11.1 A transfer of personal data to third parties for commercial purposes will not occur. Excluded are service partners who need the order data for order processing. This includes transportation companies, our financial service partners, suppliers in case of warranty handling and possibly mailers for our own print advertising (e.g. catalogue).

11.2 In case of a legitimate interest (e.g. purchase on account), we receive information about your previous payment behavior from the credit reference agency Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. For this we transmit the needed personal data.

11.3 The transmission of data to service partners is carried out according to provisions of the German Federal Data Protection Act and Telemedia Act. The extent of transmission is limited to the minimum.

11.4 The customer is at any time entitled to decline a use of his address data for advertising purposes for the future. The contradiction is to be sent to:
deciphe it GmbH
Schäferstr. 5
87600 Kaufbeuren / Germany
E-Mail: info@deciphe-it.com

12 Miscellaneous

12.1 If the customer is a businessperson according to § 14 BGB – in the German Civil Code, the place of performance for all mutual benefits of the contract is Kaufbeuren / Germany.

12.2 Orders transmitted several times – for whatever reason – must be clearly marked; otherwise the services will be performed repeatedly. Resulting costs will not be covered by decipheit in such cases.

12.3 Goods of public sale: Only the contractor of decipheit can assert a warranty claim. This also applies for collective orders.

12.4 If any of these conditions in whole or in part are not legally valid, the validity of all other provisions shall remain unaffected.

13 Governing Law and Jurisdiction

13.1 This Agreement is governed exclusively by the laws of the Federal Republic of Germany. The United Nations Convention on the International Sale of Goods shall not apply.

13.2 Jurisdiction is Kaufbeuren, Germany or another legal jurisdiction as chosen by decipheit, provided the customer is a merchant or a public corporation according to the German Commercial Code.

13.3 If the customer operates and orders as a private person, the provisions of section 13.1 and 13.2 leave untouched any mandatory legal regulations of the country in which the customer has his or her usual residence and from where he has acted in conclusion with the contract.
Identifiable address:
deciphe it GmbH
Schäferstr. 5
87600 Kaufbeuren / Germany
Managing director: Dipl.-Ing. (FH) Klaus Ummenhofer
Commercial Register : HRB 10451 Amtsgericht Kempten